Philosophie

/Philosophie
Philosophie 2016-11-12T00:46:18+00:00

Unser Ideal für eine menschliche, effiziente Praxisführung

  • Jeder Patient ist in erster Linie ein war meist kranker, aber gleichwertiger Mitmensch, der Hilfe sucht und meistens auch braucht. Durch die Leidenssituation kann es dazu führen, dass er sehr empfindlich reagiert, wir versuchen als Arzt/Praxismitarbeiter, dies aufzufangen, bei der Behandlung, aber auch schon bei der Anmeldung.
  • Jeder Patient soll sich bei uns wohl, ernst genommen und willkommen fühlen, nicht nur geduldet. Das ist, gerade in Stresssituationen mit grossem Patientenandrang oft schwierig, aber wir versuchen, unser Bestes zu geben, auch wenn sicher der Dringlichkeit entsprechend Prioritäten gesetzt werden müssen.
  • Dringende Notfälle lassen wir wenn immer möglich sofort kommen, orientieren sie aber schon am Telefon, dass Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen. Symptome lassen sich nur in seltensten Fällen am Telefon beurteilen.
  • Bei Konflikten und Reklamationen versuchen wir, Probleme von der emotionalen auf die rationale Ebene herabzuholen und Konfrontationen zu vermeiden. Schwierige Situationen und ernsthaftere Konflikte sind stets Chef-Sache.
  • Im Umgang mit den Patienten und auch im Praxisteam möchten wir eine Atmosphäre der Offenheit, der gegenseitigen Achtung und der Toleranz: Umsichtige Zusammenarbeit, wo jedes mitdenkt und das andere unterstützt, sowie Mitdenken und Geduld von Seiten der Patienten führen zu einem reibungslosen Praxisablauf. Kritik darf und muss angebracht werden möglichst im direkten persönlichen Gespräch, sie sollte aber so sachlich wie möglich sowie im gegenseitigen Respekt erfolgen und auch nicht persönlich aufgefasst werden (mit anderen Worten: Dort wo etwas nicht klappt, darf das niemals so aufgefasst werden, dass alles nicht gut sei). Nach über 25 Jahren Praxiserfahrung wissen wir, dass wir gute, kooperative Patienten haben und auch selbst ein gutes Team sind!)

Wenn alle am gleichen Strick ziehen, ist die Stimmung gut, die Arbeit effizient und Patienten und Mitarbeiter fühlen sich wohl!

 

Hans-Peter und Daniela Mösch